Tagesseminar über Ausdrucksverhalten des Hundes

Seminar Ausdrucksverhalten des Hundes mit Dr. Hirschfeld

„Hunde – Körpersprache zu erkennen und zu deuten.“

Dr. Jennifer Hirschfeld, Tierärztin mit dem Schwerpunkt Verhalten und Verhaltenstherapie, hilft uns in einem Tagesseminar anhand von Beispielen und Situationen in Theorie und Praxis die Kommunikation unserer Hunde zu verstehen.
„Wedeln“ beim Hund bedeutet nicht unbedingt Freude und auch „Gähnen“ zeigt nicht, dass der Hund nur müde ist.
Elemente des Ausdrucksverhalten sind vieldeutig; erst im Zusammenhang ergeben sie ein aussagekräftiges Gesamtbild. Thematisiert wurden die Droh- und Imponiersignale , Stress- und Angstsignale, sowie Beschwichtigungs- und Spielsignale.
Jennifers Hunde (1 Border und 2 Curlies) haben uns nach dem theoretischen Teil die Praxis vermittelt. Auch ein anwesender Golden durfte sein Verhalten beim Spiel zeigen.
Frau Dr. Hirschfeld hat alles sehr verständlich erklärt und bei manch einem der 30 Seminarteilnehmer trat der AHA-Effekt ein. Wir stellten fest, wie oft wir doch das Verhalten unserer Hunde falsch deuten. Vielen Dank an Jennifer Hirschfeld für dies sehr interessante und aufschlussreiche Seminar.

Autor: Elke Ragge-Katz