Green Card Regelung für die ehrenamtlichen Helfer in der LG Nord

Die Green Cards sind gedacht als *kleines Danke schön* für unsere Ehrenamtler, die sich teilweise schon seit Jahren für den DRC engagieren. Damit kommen wir sicher in keiner Form an das heran, was die Sonderleiter, Helfer, Vorstände, Trainer etc. an Zeit und Nerven geleistet haben, aber wir wollten wenigstens einmal symbolisch *Danke!* sagen.
  • Jede BZG/TG kann in diesem Jahr bis zu 10 Green Cards an ehrenamtliche Helfer vergeben, die sich schon über einen längeren Zeitraum für den Verein engagieren (Trainer, Helfer, Sonderleiter etc.)
  • Die Green Card kann als Startplatzreservierung bei allen Veranstaltungen der Bezirksgruppen in der LG Nord eingesetzt werden, ausgenommen hiervon sind die jagdlichen Prüfungen (die Meldegebühren sind dabei vom Teilnehmer selbst zu übernehmen). 
  • Jeder Helfer kann pro Jahr nur eine Green Card erhalten und sie auch nur in diesem Jahr einlösen, dabei ist die Karte nicht übertragbar.
  • Bei einer Veranstaltung können bis zu 10 % der Startplätze von Green Card Inhabern belegt werden, bei einer größeren Anzahl entscheiden natürlich die Sonderleiter.

Was lange braucht, wird am Ende doch gut.

Wir haben es nach langer Zeit nun endlich geschafft, die neue Internetseite der LG Nord online zu stellen. Vielen Dank an Verena Gruna, Stefan Beutler und Andrea Florschütz für die Hilfe! Nach einigen kleinen und großen Rückschlägen ist es nun soweit und wir freuen uns auf eure Berichte und Fotos, damit wir alle die Seiten gerne aufrufen.

Wenn ihr zu unserer Seite noch Fragen oder Wünsche haben sollt, wendet euch bitte an Anette, an deren Email Adresse ihr auch eure Seminarberichte oder Prüfungserlebnisse schicken könnt (drc.lg.nord@googlemail.com)

Jan-Peter Stephan

Einleitung neue HP LG Nord